Workshops

manchmal is es notwendig über seine Grenzen zu denken

Das Jonglieren vorzuzeigen ist eine Sache, es jemanden beizubringen eine andere.

In meinen Workshops versuche ich Spaß am Jonglieren und an Bewegung allgemein zu vermitteln, um somit körperlich und geistig aktiv zu bleiben.

Je nach dem mit welcher Personengruppe der Workshop stattfindet wird das Hauptaugenmerk auf das Erlernen der Drei-Tuch/Ball-Jonglage, Koordinationsübungen oder beispielsweise auf Gruppenspiele gelegt.

 

Kontakt

Martin Hohenrainer

Mail:
Mobil: +43 676 5456657